header banner
Default

Wie kann man Geld einzahlen? Wo kann man dies tun?


Als Kunde der ING, vormals ING-Diba, ist die Bargeldversorgung gesichert. Mit Ihrer Girokarte bekommen Sie in Deutschland an mehr als 1.200 Geldautomaten der ING kostenfrei Bargeld. Besitzen Sie zusätzlich die Visa-Debitkarte, stehen Ihnen in Deutschland sogar 58.000 Geldautomaten zur Verfügung. Im Gegensatz dazu können Sie gar nicht so einfach bei der Direktbank Bargeld einzahlen. Schließlich unterhält die ING als Direktbank keine eigenen Filialen, an denen Sie am Schalter Bares einzahlen können.

Dennoch gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie Sie größere Bargeldbestände auf Ihr Bankkonto bei der ING einzahlen können. Grundsätzlich können Sie bei fast jeder Bank Geld auf Ihr ING-Konto einzahlen. Allerdings müssen Sie mit zusätzlichen Gebühren rechnen, die je nach Kreditinstitut unterschiedlich sind.

Wichtige Links zur ING im Überblick:

  • ING im Profil
  • ING-Kontakt zum Kundenservice
  • ING: Warnung vor Phishing-Mails

Über Geldautomaten kostenlos Bargeld auf das ING-Konto einzahlen

Eingezahltes Bargeld soll zu 100 Prozent auf Ihrem Konto ankommen. Deshalb sollten Sie nur die kostenlose Bargeldeinzahlung nutzen. Das geht an einigen Geldautomaten der ING-Bank. Leider gibt es bei der ING nur wenige Automaten mit Einzahlfunktion. Nachfolgend erklären wir Ihnen, wie Sie einen Geldautomaten mit Einzahlfunktion finden.

  • Rufen Sie die Geldautomatensuche auf der ING-Webseite auf.
  • Klicken Sie auf den Button ">Jetzt Geldautomat finden”, um die Suche zu starten.
  • Wenn Sie die Seite vom Smartphone aufrufen, versucht die Webseite Ihren aktuellen Standort zu ermitteln. Das müssen Sie möglicherweise bestätigen. Klappt das nicht, geben Sie oben links die Postleitzahl ein (Schritt 1), an der Sie einen Automaten mit Bargeldeinzahlung suchen.
  • Klicken Sie anschließend unterhalb des Suchfeldes auf den orangefarbenen Button mit den drei waagerechten Balken und wählen Sie “ING-Geldautomaten” aus (Schritt 2).
  • Um die Suchergebnisse anzuzeigen, klicken Sie auf die Lupe (Schritt 3). Im Browser auf dem Desktop-PC sehen Sie die gefundenen Geldautomaten am rechten Bildschirmrand. Auf dem Smartphone müssen Sie auf den unteren orangefarbenen Button mit den drei waagerechten Balken tippen (Schritt 4).
  • Geldautomaten mit Einzahlfunktion erkennen Sie an dem Zusatz “GA mit Einzahlfunktion” hinter dem Namen des Standortes.

Die ING-Geldautomatensuche Schritt-für-Schitt

    

An den Automaten mit der Kennzeichnung "GA mit Einzahlfunktion” können Sie Einzahlungen ab fünf Euro bis zu 5.000 Euro pro Tag vornehmen. Pro Jahr sind die Einzahlungen auf 25.000 Euro begrenzt, was für Privatkunden ausreichend sein sollte.

Warum es sich lohnt, jetzt ein E-Auto zu kaufen!

Vom Umstieg auf schadstoffarme Fahrzeuge können Sie profitieren. Denn der Staat fördert noch bis Ende 2024 den Kauf, die Finanzierung und das Leasing von reinen Elektrofahrzeugen. Warum also zögern? Ein weiterer Vorteil: Zum günstigen E-Top-Zins erhalten ADAC Mitglieder 50 Euro Guthaben für die ADAC e-Charge Ladekarte. Diese Aktion gilt für alle ADAC E-Autokredite, die bis zum 31. Januar 2024 beantragt werden.  Zum günstigen E-Top-Zins!

Anzeige

Leider können Sie kein Bargeld kostenlos am Schalter einzahlen

Als Kunde der ING konnten Sie in der Vergangenheit auch Geld am Schalter einzahlen. Hier arbeitete die ING mit der Reisebank AG zusammen, welche über ein bundesweites Filialnetz verfügt. Die Filialen befinden sich in der Regel an verkehrsgünstig gelegenen Orten wie Bahnhöfen oder Flughäfen.

Bis zum 1.5.2021 war die Einzahlung von Bargeld auf Ihr ING-Konto kostenlos. Die ING hat die anfallenden Kosten für den Kunden übernommen. Nunmehr übernimmt die ING-Bank die Kosten für Einzahlungen nicht mehr. Das bedeutet, dass Bareinzahlungen bei der Reisebank zwar bis maximal 25.000 Euro möglich sind, doch für jede angefangenen 5.000 Euro Gebühren in Höhe von 7,50 Euro anfallen und direkt vom Zahlungsbetrag abgezogen werden. Auch Auszahlungen bei der Reisebank am Bankschalter über 5.000 bis 25.000 Euro sind für ING-Kunden kostenpflichtig (0,25 Prozent des Auszahlungsbetrages, mindestens 19 Euro).

An ING-Diba Geldautomaten kostenlos Geld abheben

Im Vergleich zu Geldautomaten mit Einzahlungsfunktion finden Sie bundesweit deutlich mehr Automaten, an denen Sie Geld von Ihrem Girokonto abheben können. Mit insgesamt 1.200 Geldautomaten bietet die ING in Deutschland kostenlose Abhebungen ab 50 Euro an. Mit der kostenlosen Visa-Card bekommen Sie europaweit an rund 58.000 Geldautomaten mit dem Visa-Logo gebührenfrei Bares.

Außerdem erhalten Sie als Kunde der ING an zahlreichen Supermarktkassen in Deutschland kostenlos Bargeld. Oft beträgt der Mindesteinkaufswert nur fünf Euro und Sie bekommen bis zu 200 Euro ausgezahlt. Diese Händler zahlen an ihren Kassen Bargeld aus:

  • dm-Drogeriemarkt
  • Netto Marken-Discount
  • Aldi Süd
  • Rewe-Markt
  • Penny-Markt
  • toom-Baumarkt

Diese Produkte der ING haben wir getestet

In Geldangelegenheiten möchten wir Ihnen auf biallo.de immer einen guten Rat geben. Deshalb testen wir Bankprodukte und erklären Ihnen vollkommen unabhängig, was wir davon halten.

  •  ING-Autokredit im Test
  •  Baufinanzierung der ING im Test
  •  ING-Ratenkredit im Test
  •  Wohnkredit der ING im Test

Alle wichtigen Informationen zur ING-Bank finden Sie in unserem ING-Übersichtsartikel. Außerdem erklären wir Ihnen ausführlich, wie Sie als ING-Kunde Apple Pay einrichten.

Sources


Article information

Author: Carmen Gilbert

Last Updated: 1704075842

Views: 1167

Rating: 4.4 / 5 (84 voted)

Reviews: 84% of readers found this page helpful

Author information

Name: Carmen Gilbert

Birthday: 2002-07-18

Address: 783 Frank Falls, Nicolemouth, SC 96103

Phone: +3951093881416990

Job: Translator

Hobby: Gardening, Coffee Roasting, Bird Watching, Motorcycling, Poker, Wildlife Photography, Archery

Introduction: My name is Carmen Gilbert, I am a talented, Gifted, resolute, fearless, vibrant, welcoming, Open person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.